Die punker Gruppe

Lüfterräder und Ventilatoren aus Eckernförde und North Carolina

Über die punker Gruppe

Wir von punker entwickeln, produzieren und verkaufen radiale Ventilatorlaufräder aus Metall, die in vielen Branchen eingesetzt werden, wie z.B. in der Klimatechnik, in industriellen Anwendungen wie Kompressoren, Autowaschanlagen und Absauganlagen sowie in der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Bei punker produzieren wir jährlich rund 4 Millionen Ventilatorräder aus Metall für über 1.000 Kunden in aller Welt. Damit sind wir der größte Hersteller in diesem Bereich in Europa.

Mit der Gründung der punker GmbH Apparatebau und Wärmetechnik am 1. April 1954 in Eckernförde, Schleswig-Holstein, durch Hans Flensfeldt wurde der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der punker Gruppe gelegt. Seitdem hat sich punker zum weltweit führenden Spezialisten und Vorreiter für die Entwicklung und Produktion von Radialventilatorlaufrädern, Querstromrädern und Querstromventilatoren aus Metall entwickelt. Die hohe Qualität, die ausgefeilten Geometrien, die kompetente Beratung und hohe Flexibilität sind den rund 400 hochmotivierten Mitarbeiter:innen der punker Gruppe zu verdanken. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin ist stolz ein Teil davon zu sein und ist bereit diese Geschichte erfolgreich fortzusetzen.

punker Assembly Service

Die punker Gruppe auf einen Blick

  • Entwicklung von lufttechnischen Systemlösungen seit 1954
  • 3 Produktionsstandorte:
    • in Eckernförde/Schleswig-Holstein (Deutschland),
    • in Lincolnton, NC (USA)
    • in Hot Springs, NC (USA)
  • insgesamt 30.000 m² Produktionsfläche mit einem umfangreichen Maschinenpark
  • rund 425 hoch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter:innen
  • ca. 30 engagierte Auszubildende in verschiedenen Berufen
  • über 70 Mio. Euro Umsatzvolumen p.a.
  • über 1.000 aktive Kunden weltweit
  • Export: > 50%
  • Investitionen in F&E, Maschinenpark und Werkzeuge: ca. 5% vom Umsatz
Standort

Standorte

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die 3 Standorte der punker Gruppe.

Standort

Mitgliedschaften

punker ist Mitglied in den wichtigsten Branchenverbänden, um die Zukunft der Lufttechnik aktiv zu gestalten.

Standort

Arbeiten bei punker

Bei punker bieten wir ein breites Spektrum an Aufgabengebieten im technischen und kaufmännischen Tätigkeitsbereich. Erfahren Sie mehr über Ihre Karrierechancen bei Europas größtem Ventilatorradhersteller.

Standort

Imagebroschüre

Blättern Sie durch unsere Unternehmensbroschüre und erfahren Sie mehr über die punker Gruppe.

Standort

Imagefilm

Werfen Sie in unserem punker Unternehmensvideo einen Blick hinter die Kulissen des größten Ventilatorradherstellers in Europa.

Standort

Verhaltenskodex

Unsere wichtigsten Grundregeln und Prinzipien bieten einen Orientierungsrahmen für jeden von uns.

Zertifizierungen

Eine qualitäts- und lösungsorientierte sowie ressourcenschonende Vorgehensweise verbunden mit einer großen Portion Leidenschaft und Engagement ist für uns bei punker ganz selbstverständlich - sowohl bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen als auch beim Betrieb von Produktionsanlagen und der Gestaltung unserer internen Prozesse.

 

ISO 9001:2015

ISO 14001

DIN EN 15085-2

 
Qualitätsmanagementsystemnorm Umweltmanagementsystemnorm Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen    
 Zertifizierungsstufe CL1 nach EN 15085-2  
Zertifikat einsehen Zertifikat einsehen Zertifikat einsehen  

Aktuelles aus der punker Gruppe

Montag, 09.01.2023

AHR New Product Theater: Präsentation "The New Data Center Cooling Fan Wheel"

Frank Müller, Senior Sales Manager punker LLC, zeigt in seinem Vortrag auf, wie der CO2-Fußabdruck von Rechenzentren mit den Data Center Cooling Ventilatorrädern von punker signifikant reduziert werden kann.

Sonntag, 11.12.2022

Treffen Sie unser Team auf der Acrex India

Acrex India ist Südasiens größte Ausstellung für Klimaanlagen, Heizung, Kühlung und Lüftung. Unsere Team ist dort vertreten und freut sich auf einen Termin mit Ihnen.

Freitag, 09.12.2022

Interdisziplinärer Cobot-Workshop

Wie einfach das programmieren von und die Arbeit mit Cobots ist, konnten unsere Kolleg:innen in einem interdisziplinären Workshop ausprobieren.