Aktuelle Situation auf Grund der Corona-Pandemie

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartner,

das virulente Corona-Virus und die Schutzmaßnahmen der Regierungen zur Eindämmung der Ausbreitung beeinflussen uns zunehmend. Wir werden Sie an dieser Stelle von nun an regelmäßig zur aktuellen Situation bei punker informieren.

Status am 05.05.2020

 

punker verzeichnet derzeit eine durch die Covid 19-Pandemie bedingte Verschiebung der Auftragseingänge. Um diesem Rechnung zu tragen, wird der Betrieb am Hauptsitz in Eckernförde an den folgenden Tagen ruhen:

 

Freitag, 08.05.2020

Freitag, 15.05.2020

Freitag, 22.05.2020 (Brückentag Himmelfahrt)

Freitag, 29.05.2020

 

Unbeeinflusst davon läuft unsere Produktion ohne Störungen weiter; die bestätigten Liefertermine bleiben hiervon unberührt.

  • Unser Lieferketten funktionieren wie geplant. Wir sehen zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Störungen.
  • Unsere Sicherheitsbestände sind ausreichend genug, um mögliche Unterbrechungen von einigen Wochen zu überstehen.
  • Unsere Produktion läuft ohne Störungen; aktuell halten wir die zugesagten Liefertermine ein.
  • Die Transportlogistik zu unseren Kunden funktioniert on time.
  • punker hat einen Epidemie-Schutzplan in Kraft gesetzt.
  • Der Krisenstab (Management und Werksarzt) trifft sich regelmäßig, um die jeweils geänderte Lage zu analysieren und die notwendige Maßnahmen zu initiieren und umzusetzen.
  • Seit einigen Wochen haben wir die Teams der Bereiche Vertrieb, Auftragscenter, Materialwirtschaft, Forschung & Entwicklung, Personalmanagement und Finanzen in kleinere Gruppen unterteilt, die rotierend remote arbeiten.
  • So kann im Falle einer Infektion oder angeordneter Quarantänemaßnahmen die Mitarbeiter dieser Gruppe durch eine weitere Gruppe des Teams vertreten werden.

Wir möchten für Sie als unseren geschätzten Geschäftspartner auch in dieser schwierigen Zeit da sein. Bitte kontaktieren Sie Ihren gewohnten Ansprechpartner um zu besprechen, wie punker Sie bestmöglich unterstützen kann.

Fallstudie: Fast Lane-Projekte

Fallstudie: Fast Lane-Projekte| Ventilatorräder für Ladenbackstationen


Unser langjähriger Kunde kontaktierte uns, weil einer seiner Lieferanten sein Werk aufgrund der dramatischen Auswirkungen der Corona-Pandemie vorübergehend schließen musste und daher eine bestimmte Serie von Lüfterrädern für Ladenbacköfen nicht mehr liefern konnte.

Der Kunde bat punker, die Nachfrage kurzfristig zu übernehmen, um drohende Produktions- und Lieferausfälle abwenden zu können. Obwohl punker  Lüfterräder dieser speziellen Serie zuvor nie hergestellt hatte, konnten wir innerhalb von 4 Wochen nach der Anfrage ~ 500 punktgeschweißte Lüfterräder liefern und somit die Weiterführung der Produktion beim Kunden sicherstellen.

Die umfassende Fallstudie finden Sie hier: Fast Lane-Projekte | Ventilatorräder für Ladenbackstationen

Case Study: Querstromräder für mobile Klimageräte

Case Study: Cleva Technologies | Querstromräder für mobile Klimaanlagen


Cleva Technologies ist ein vielseitiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen, das sich der Kombination von Design und Innovation verschrieben hat, um fortschrittliche Technologielösungen für verschiedene Märkte zu schaffen. punker unterstützte Cleva bei seinem Vorhaben, den Markt für mobile Klimaanlagen zu revolutionieren, indem es Querstromräder liefert und das Gesamtsystemdesign optimierte. Zu den erzielten Ergebnissen gehören ein um 10 Dezibel leiserer Betrieb bei gleicher Luftleistung, eine kombinierte Kühlung, Heizung und Oszillation sowie eine Erhöhung der Einheiten pro Versandpalette.

Die vollständige Fallstudie finden Sie hier: Cleva Technologies | Mobile Klimageräte

Stellenausschreibung Industriemechaniker/in im Werkzeugbau

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

INDUSTRIEMECHANIKER/IN
BEREICH WERKZEUGBAU

Zielsetzung und Aufgaben:

  • eigenverantwortliche und selbstständige Störungssuche und Fehlerbehebung in der Produktion
  • Durchführung von Wartungs- und Inspektionsarbeiten anMaschinen und Anlagen
  • Neuanfertigung von Maschinen, Anlagen, Vorrichtungen und Werkzeugen
  • Bearbeitung von Bauteilen mittels Drehen, Bohren und Schleifen
  • übergreifender Einsatz in anderen Tätigkeitsbereiche wie z.B. Werkzeuginstandhaltung

Alle Infos finden Sie auf unserer Karriereseite:

zur Stellenanzeige Industriemechaniker

Jobmessen 2017 – punker kennenlernen

Firmenkontakttag FH Kiel

Für wen?
Studierende, die sich über Praktika, Abschlussarbeiten und den Karrierestart bei punker informieren möchten.

Wann?
Mittwoch, 25. Oktober 2017, 09:00 bis 16:00 Uhr

Wo?
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 1
24149 Kiel

Weitere Infos gibt es hier: www.firmenkontakttag.de

Berufsinformationsbörse BIB

Für wen?

Alle, die sich für eine Ausbildung bei punker interessieren

Wann?
Donnerstag, 09. bis Samstag, 11. November 2017

Wo?
Autohaus Süverkrüp+Ahrendt / Lehrwerkstätten der Kreishandwerkerschaft
Lundener Straße 1 – 6
24768 Rendsburg

Weitere Infos gibt es hier: www.bib-rd.de

AHR Expo 2018

 

 

 

International Air-Conditioning, Heating, Refrigerating Exposition

Montag, 22.01. –  Mittwoch, 24.01. 2018

Besuchen Sie uns an Stand 3337!

 

McCormick Place
2301 S King Dr, Chicago, IL 60616

nordjob 2015 – punker stellt Ausbildungsangebote vor.

nordjob 2015 - Infogespräche zur Ausbildung bei punker

Auch in diesem Jahr hat punker die Chance genutzt, Schülern und Schülerinnen auf der nordjob das breite Ausbildungsangebot im Unternehmen vorzustellen:

  • Industriemechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • technische/r Produktdesigner/in
  • Industriekauffrau /-mann

Rund 20 Schüler und Schülerinnen hatten sich zu den Infogesprächen mit Joachim Peetz, Ausbildungsleiter für technische Berufe, und den Auszubildenden Temor Orfanian (Mechatroniker), Jana Nissen und Tore Peetz (Industriekauffrau /-mann) angemeldet, viele weitere schauten spontan vorbei und waren begeistert von dem vielfältigen Ausbildungsangebot bei punker.

Die meisten Gespräche führte das Team mit Schülerinnen und Schülern, die sich für die Ausbildung zum Mechatroniker interessierten. Besonders freuen wir uns, dass sich auch viele junge Frauen über die Ausbildungsmöglichkeiten in technischen Berufen bei punker informierten.

nordjob2

Das punker Team bedankt sich bei Temor Orfanian, Tore Peetz, Jana Nissen und Joachim Peetz für die großartige Präsentation unseres Unternehmens auf der nordjob 2015.

Wer nicht die Gelegenheit hatte, sich auf der nordjob in einem persönlichen Gespräch über die Ausbildung bei punker zu informieren, findet alle Infos auch auf unserer Website im Bereich Karriere oder kontaktiert ganz einfach

Kaufmännische Berufsausbildung:
Herr Felix Hegmann
Abteilung Personalwesen
Fon: 04351.472.0
E-Mail: bewerbung@punker.de

Technische Berufsausbildung:
Herr Joachim Peetz
Abteilung Forschung & Entwicklung
Fon: 04351.472.944
E-Mail: bewerbung@punker.de

 


nordjob – Fachmesse für Ausbildung und Studium
Die nordjob findet jedes Jahr in mehreren norddeutschen Städten statt. In diesem Jahr haben sich 4.500 Schüler, die kurz vor dem Schulabschluss stehen, über die Ausbildungsangebote der ausstellenden Unternehmen und Institutionen und über Studienangebote der Hochschulen informiert. Über die diesjährige nordjob berichtet auch das Flensburger Tageblatt.