Mathias Wolpiansky neuer CEO der punker Gruppe

Frischer Wind für Europas führenden Hersteller radialer Ventilatorräder aus Metall

Am 01.01.2022 hat Mathias Wolpiansky die Rolle des Chief Executive Officer (CEO) der punker Gruppe von Herrn Dr. Henning Bähren übernommen.

Mathias Wolpiansky hat nach dem Studium an der TH Bingen (Dipl.-Ing. Wirtschaftsingenieur) und der HHL Leipzig Graduate School of Management (MBA) bei Oerlikon-Balzers und Jenoptik jeweils erfolgreich Geschäftseinheiten aufgebaut. Zuletzt hat er als Geschäftsführer die DMG MORI Additive GmbH geführt, welche Teil der DMG-Mori-Gruppe, dem Weltmarktführer für Werkzeugmaschinen, ist.

punker ist seit Jahrzehnten weltweit Teil vieler Lösungen und immer mittendrin. Darauf möchte ich mit dem gesamten Team aufbauen. Unser Anspruch: punker ist der erste Ansprechpartner für unsere Kunden. So bewegen wir die Besten.

Mathias Wolpiansky
CEO punker Gruppe