Interview mit VDMA Nachrichten

Rebecca Pini, Chefredakteurin der VDMA Nachrichten, interviewte punker Geschäftsführer Dr. Henning Bähren für die September-Ausgabe des Mitglieder-Magazins zu diesen Fragen:

  • warum die Branche der Allgemeinen Lufttechnik für Politik und Institutionen noch ansprechbarer werden muss,
  • was er von der aktuellen Diskussion um TTIP hält,
  • welche Zukunft die Produktion in Deutschland hat,
  • warum Maschinenbau sexy ist und wieso ein Ventilatorrad „Hightech“ ist,
  • wie punker mit den Fachkräften von morgen in den Dialog treten will,
  • welche Rolle der VDMA seiner Ansicht nach zukünftig in Europa spielen wird
  • und warum er sich so stark im VDMA engagiert.

VDMA-Mitglieder können die monatlich erscheinenden VDMA Nachrichten auch online lesen:
www.vdma.org/vdma-nachrichten

 

Kommentare sind geschlossen.