Stellenangebote

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote bei punker.

punker bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Aufgabengebieten im technischen und kaufmännischen Tätigkeitsbereich. Ein hervorragendes Arbeitsklima, internationale Verwendung, sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise mit großem Gestaltungsspielraum runden das Profil Ihres potentiellen Arbeitgebers ab.

Deutschland | punker GmbH

WERKZEUGMECHANIKER/IN

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Werkzeugbau eine/n

WERKZEUGMECHANIKER/IN
FACHRICHTUNG: STANZ- UND UMFORMTECHNIK

Zielsetzung und Aufgaben

  • die maßgenaue Herstellung und Reparatur von Werkzeugen und Werkzeugteilen der Stanz- und Umformtechnik
  • die Bearbeitung von Bauteilen mittels Drehen, Bohren und Schleifen sowie
  • die Durchführung von Qualitätsprüfungen der gefertigten Werkzeuge und die abschließende Freigabe durch Qualitätsmanagement und Fertigung

Unsere Anforderungen

  • eine solide technische Ausbildung, bevorzugt als Werkzeugmacher/Werkzeugmechaniker – auch artverwandte metallverarbeitende Berufe sind möglich
  • technisches Verständnis und gutes räumliches Vorstellungsvermögen zum Lesen oftmals komplexer technischer Zeichnungen
  • systematisches, planvolles Herangehen an Aufgaben gepaart mit selbständigem Handeln und Teamfähigkeit
  • eine genaue und sorgfältige Arbeitsweise, da es sich um Präzisionsarbeit handelt
  • Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden (Anpassung an neue Entwicklungen und Erweiterung des eigenen Tätigkeitsbereichs)

Wir bieten Ihnen

  • gutes Betriebsklima und ein sicherer Arbeitsplatz
  • selbstständige Arbeitsweise mit großem Gestaltungsspielraum
  • den Anforderungen entsprechendes Gehalt
  • gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Standort mit hohem Freizeitwert


Stellenanzeige Werkzeugmechaniker.pdf
pdf-icon

BACHELOR / MASTER THESIS R&D

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team R&D eine/n Studierende/n für eine

BACHELOR / MASTER THESIS
NUMERISCHE FESTIGKEITSUNTERSUCHUNGEN UND NACHWEISFÜHRUNG
VON DÜNNEN BLECHEN BEI RADIALLAUFRÄDERN

Zielsetzung 

Moderne Hochleistungsventilatoren werden zunehmend aus dünnen Blechen, Stahl und Aluminium, gepaart mit sogenannten EC
Motoren gefertigt. In der Herstellung von solchen Laufrädern werden typischerweise Blechstärken von 0,5 bis 1,5mm aus warm- und
kaltgewalzten Stählen, welche unterschiedliche mechanischen und fertigungstechnischen Eigenschaften aufweisen und somit Einfluss
sowohl auf die Radfestigkeit als auch auf den Herstellungsaufwand haben, eingesetzt. Übliche Nachweisansätze bzw. Rechenverfahren
gelten häufig für Blechstärken > 5mm und sind somit nicht ausreichend abgesichert für Anwendungen mit geringer Blechstärke.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Definition eines Standardprozess zur Untersuchung des Einflusses der Radfestigkeit bei dünnen
Blechstärken und die Nachweisführung an industrienahen Beispielen mittels numerischer Simulation. Neben der statischen Betrachtung
ist der dynamische Einfluss auf die Lebensdauer der Ventilatorradschaufel sowie der gesamten Konstruktion zu untersuchen
(Ermüdung). Immer häufiger erfahren die Laufräder, insbesondere in HVAC-Anwendungen durch moderne Antriebstechnik,
wechselnde Lastprofile. Für die numerischen Untersuchungen steht die Software ANSYS Mechanical zur Verfügung. Diese Arbeit setzt
auf den Erkenntnissen einer Master-Thesis auf.

Mögliche Arbeitsschritte

Diese Arbeit soll primär nachstehende Aufgaben beinhalten:

  • Erarbeitung der Grundlagen zu Werkstoffen, Schweißprozessen und Nachweisansätzen sowie Numerischen Methoden und Normen
  • Untersuchung in Frage kommender Modellierungsansätze und Nachweismethoden
  • Prüfung der Anwendbarkeit ausgewählter Nachweisansätze
  • Ermittlung von Materialkennwerten
  • Diskretisierungsansätze für dünne Bleche
  • Gitterstudien
  • Einflussfaktoren und Fehlerabschätzung (Sensivitätsanalyse)
  • Experimentelle Durchführung von Versuchen an Probekörpern
  • Validierung der Übertragbarkeit auf Radialventilatoren
  • Nachweisführung an ausgewählten industrienahen Beispielen(Validierung mit Praxisergebnissen)
  • Lebensdauerabschätzung und Einfluss von Lastkollektiven

Literatur

  • International Institute of Welding IIW document XIII-1965-03 / XV-1127-03 – Recommendations for fatigue design of welded joints and components, A. Hobbacher, University of Applied Sciences, Wilhelmshaven
  • DIN EN 1999 (Eurocode 9)
  • Rechnerischer Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile, VDMA 6. Auflage

Ort und Dauer
Die Arbeit wird bei Fa. punker GmbH (www.punker.com) in Eckernförde durchgeführt und betreut. Sie ist innerhalb eines Zeitraumes von max. 6 Monaten abzuschließen.

Betreuung
M.Eng. Hendrik Röll (roell@punker.de)
Bachelor-/Masterthesis R&R.pdfpdf-icon

ENTWICKLUNGSINGENIEUR/IN

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin eine/n

ENTWICKLUNGSINGENIEUR/IN
FACHRICHTUNG ELEKTRISCHE / MECHATRONISCHE SYSTEME

IHRE HAUPTAUFGABEN

  • Neubau- und Optimierungsprojekte im Bereich Automatisierungs- und Elektrokonstruktion
  • Entwicklung von Steuerungs- und Automatisierungskonzepten
  • Unterstützung des Teams „Betriebselektrik“ bei der Terminverfolgung und -abstimmung mit der Produktion (z.B. bei Reparatur und Instandhaltung) und idealerweise die Wahrnehmung der Aufgaben als „verantwortliche Elektrofachkraft“
  • Unterstützung des Ausbildungsverantwortlichen bei der Ausbildung von Mechatronikern und Elektronikern

Weiterhin liegt uns das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0 am Herzen. Idealerweise haben Sie in diesem Bereich erste Erfahrungen (Microcontroller oder OPC/UA) sammeln können oder haben ein starkes Interesse daran, mit uns zusammen die digitale Agenda voranzutreiben und neue Möglichkeiten zur digitalen Anbindung bestehender und neuer Fertigungsanlagen zu schaffen.

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Studium der Mechatronik mit Abschluss Bachelor/Master of Engineering oder Dipl.-Ing.
  • sehr gute Kenntnisse der Siemens SPS-Programmierung (STEP 7, WinCC Flexible, Starter, Safety)
  • gute Kenntnisse in Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Kenntnisse im Bereich elektrische Maschinen und Antriebe
  • Erfahrung mit Betrieb und Wartung-/Instandhaltung von Roboteranlagen (idealerweise Kuka)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Nutzung von 3D-CAD (idealerweise SolidWorks 2012) und ePlan
  • Erfahrungen im Projektmanagement und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • solide Englischkenntnisse zur Fehleranalyse mit Zulieferern und ausländischen Produktionsstandorten

UNSER ANGEBOT

  • selbstständige Arbeitsweise mit großem Gestaltungsspielraum
  • gutes Betriebsklima, Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Offenheit für persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Person
  • Standort mit hohem Freizeitwert
  • den Anforderungen entsprechendes Gehalt

Entwicklungsingenieur Elektrische / Mechatronische Systeme.pdfpdf-icon

Fühlen Sie sich angesprochen und suchen neue Herausforderungen?
Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:

punker GmbH
z.Hd. Herrn Felix Hegmann
Niewark 1
24340 Eckernförde
Fon: +49.4351.472.325
E-Mail: bewerbung@punker.de

Bitte senden Sie uns Ihre Anlagen ausschließlich im pdf-Format. Aus Sicherheitsgründen können wir keine Word-Dateien öffnen.

USA | punker LLC

Zur Zeit sind keine vakanten Stellen ausgeschrieben!

Falls aktuell nicht das Richtige für Sie dabei ist, nehmen wir auch gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen.

Interessiert? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an:

punker GmbH
Personalabteilung
Niewark 1
24340 Eckernförde
Fon: +49.4351.472.0
E-Mail: bewerbung@punker.de

Bitte senden Sie uns Ihre Anlagen ausschließlich im pdf-Format. Aus Sicherheitsgründen können wir keine Word-Dateien öffnen.